Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei die auf deinem Computer gespeichert wird, wenn du eine Webseite besuchst. Diese Textdatei speichert Informationen, welche von der Webseite gelesen werden können, wenn du diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchst. Einige Cookies sind notwendig, damit die Seite einwandfrei funktionieren kann. Andere Cookies sind vorteilhaft für den Besucher: sie speichern den Usernamen auf genauso sichere Weise, wie zum Beispiel die Sprach- oder Anzeigeeinstellungen. Die Cookies dienen dazu, dass du die gleichen Informationen nicht jedes Mal eingeben müsst, wenn du eine Website erneut besuchst.

Um deine persönlichen Daten zu schützen sowie einen Informationsverlust oder gesetzwidriges Verhalten zu vermeiden werden entsprechende organisatorische und technische Maßnahmen getroffen. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du im Impressum.

 

Kontrolle über Cookies

Du kannst Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfährst du hier: aboutcookies.org. Du kannst alle auf deinem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies generell verhindert wird. Dann musst du aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.