Skitour Galmschibe

Kategorie: Skitouren | 0

 

 


Facts

Gebiet Diemtigtal, Berner Oberland
SAC Skitourenscala WS
Lawinen Gefahrenstufe 2 Mässig
Technisches Material Tourenski und Lawinenausrüstung
Teilnehmer Drei
Zeitbedarf ca. 5h

 

 

Tourenbeschreibung

Gestartet sind wir bei -11°C von Vordere Fildrich aus. Schnell einmal wird es einem beim gemächlichen Aufstieg warm und nach etwa 1,5h begrüßten uns die wärmenden Sonnenstrahlen. Wir waren an diesem wunderschönen Tag nicht alleine unterwegs im schönen Diemtigtal. Der Weg durch den Wald ist bei dem wenigen Schnee aktuell stellenweise etwas schwierig, man rutscht gerne mal ein wenig zurück oder muss über Wurzeln kraxeln…
Recht zügig schafften wir den Aufstieg zur kleinen Alp bei Punkt 1943, wo wir eine Rast einlegten und die schon hier herrliche Aussicht genießen konnten. Der weitere Weg auf den Gipfel war eine super Übung für die Spitzkehre und die klappt jetzt zu Beginn der Saison auch schon recht passabel. Nach dem Abfellen und Einrichten des Skidepots kam noch eine spannende kleine Gratwanderung zum Gipfel der Galmschibe dazu, ein paar mal mussten die Hände und der Allerwehrteste zum Einsatz kommen…
Die Abfahrt führte uns dann – manchmal von richtig ekligen Kratzgeräuschen begleitet – über Steibode zurück zum Ausgangspunkt. Die ZS-Variante durch den Scheerizug haben wir uns aufgrund der Verhältnisse gespart.
Fazit: tolle erste Skitour des Jahres!! Merci Susanne und Robi, war ne gute Idee!! Die Verhältnisse werden wohl mit etwas mehr Schnee noch besser, aktuell ist noch keine wirklich tolle Unterlage da und man schrammt unweigerlich auch mal über einen Stein.